SKAGEN MUSEUM

Ende des 19. Jahrhunderts entstand in Skagen eine Künstlerkolonie vorwiegend skandinavischer Maler. Das Skagen Museum enthält Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen der vielen Künstler, die Skagen im Zeitraum 1870-1930 besuchten. Das Museum beherbergt Hauptwerke von P.S. Krøyer, Anna Ancher und Laurits Tuxen; darunter einige der bekanntesten Gemälde Dänemarks. Neben der Sammlung zeigt das Museum wechselnde Sonderausstellungen. Im Museumsgarten befindet sich das Gartenhaus, das erste Zuhause von Anna und Michael Ancher. Im Gartenhaus befindet sich heute ein Café, in dem Sie selbstgebackenen Kuchen kaufen können.

www.skagenskunstmuseer.dk/de/