LØKKEN MOLE

Løkken Mole ist eine ca. 200 Meter lange windgeschützte Mole, die zu einem Spaziergang einlädt, um Løkken von der Wasserseite aus zu sehen oder in der ersten Reihe einen echten Sonnenuntergang an der Westküste zu erleben. Die Mole wurde 2015 mit einem Sonnenplatz und neuen Einrichtungen für Angler renoviert. An vielen Tagen können Sie Surfer erleben, die sich in den Wellen tummeln, die durch die Mole entstehen. Die Løkken Læmole wurde ursprünglich 1927-1931 gebaut und in den 1950er Jahren umgebaut. Ihre Hauptfunktion war und ist es, den Fischern, die die Boote am Strand hochziehen, Windschutz zu bieten.

www.visitnordvestkysten.de